Individuelles Englischtraining für Juristen, Anwälte und wissenschaftliche Mitarbeiter 

Mit unseren Legal English Kursen für Anwälte oder Anwältinnen, Juristen und Juristinnen oder wissenschaftliche Mitarbeiter*innen in Kanzleien trainieren wir Fachthemen oder das Fachvokabular ganz gezielt: Kommunikation mit Mandanten, Diskussionen über Fachthemen, Austausch zu aktuellen juristischen Themen oder ganz individuell für Ihren Arbeitsplatz.


Wählen Sie aus folgenden Kursen:

Legal English – Kommunikation

​Allein oder in einer Gruppe diskutieren Sie aktuelle juristische Themen aus aller Welt. Ihr Trainer richtet sich ganz nach Ihren Wünschen.
Jede Woche ein neues Thema – so verpassen Sie nichts, wenn Sie einmal nicht zum Unterricht kommen können.

ab Lernstufe CEF B2 und höher

Legal English – Coaching

​Im Einzelunterricht wählen Sie die Themen ganz individuell. Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht oder andere Fachthemen. Diskutieren Sie mit Ihrem Trainer aktuelle juristische Themen, bauen Sie Ihre Englischkenntnisse weiter aus oder lassen Sie sich bei der Vorbereitung auf wichtige Termine und Meetings in Englisch unterstützen. Ihr Trainer richtet sich ganz nach Ihren Wünschen.

ab Lernstufe CEF B1 und höher

Legal English am Telefon

​Für alle, die wenig Zeit haben und flexible Kurstermine wünschen.
30 Minuten intensiv am Telefon. Diskutieren Sie mit Ihrem Trainer für Sie relevante Themen und trainieren Sie Hörverstehen und sprechen, erklären und argumentieren ganz intensiv.

ab Lernstufe CEF B1 und höher


Wer sind Ihre Trainer*innen?

Wir wählen für Sie einen Trainer oder eine Trainerin mit Mehrfachqualifikation. Unsere Trainer*innen haben  den Bachelor oder Master of Law, arbeiten als Gerichtsdolmetscher, als Englisch-Dozent an juristischen Fakultäten oder waren Gerichtsreporter. Sie kennen sich mit juristischen Themen aus und können sich ganz auf Ihre Wünsche einstellen. Alle Trainer*innen haben darüber hinaus eine Zusatzqualifikation für Englisch als Fremdsprache und viel Erfahrung im Unterrichten.


Wo findet der Unterricht statt?

vor Ort 

90 Minuten im Präsenzunterricht im Unternehmen

Wir unterrichten Fachkräfte in Legal English vor Ort in München und Umgebung, Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt.

Ideal für Teilnehmer, die ihren Trainer oder ihre Trainerin persönlich treffen möchten.

virtuell

60 oder 90 Minuten virtuelles Meeting

auf Skype for Business, zoom oder der von Ihnen freigegebenen Plattform

Ideal für Teilnehmer die nicht in München und Umgebung, Berlin, Hamburg, Köln oder Frankfurt sind und die an einem anderen Ort im In- und Ausland oder im Home Office arbeiten.

am Telefon

30 oder 45 Minuten ganz intensiv am Telefon

Ideal für Teilnehmer, die Fachthemen mit ihrem Trainer oder ihrer Trainerin diskutieren wollen und nur sehr wenig Zeit haben. Feste oder flexible Termine.
Wir empfehlen 3 oder mehr Kurstermine am Telefon für alle Teilnehmer an einem Gruppenkurs und individuelle Themen.

vor Ort, virtuell oder am Telefon – einfach kombinieren

Kombinieren Sie im Einzelunterricht Unterricht vor Ort, virtuell oder am Telefon – ganz so, wie es am besten für Sie passt oder wechseln Sie von Termin zu Termin.

Bei Gruppenkursen im Präsenzunterricht schalten wir einzelne Teilnehmer im Home Office oder an einem anderen Ort im In- und Ausland gerne virtuell zum Präsenzunterricht dazu.


Haben Sie Fragen oder möchten Sie mit uns über Ihre aktuelle Situation sprechen?

Hier klicken und Beratungstermin vereinbaren.

Beratungstermin vereinbaren

Haben Sie bereits interessierte Mitarbeiter*innen oder wünschen Sie ein konkretes Angebot?

Hier klicken und konkretes Angebot anfordern.

Angebot anfordern

Wünschen Sie zunächst einen Überblick zu unserem Kursangebot?

Hier klicken und Kurzprofil herunterladen.

Kurzprofil Download