Offene Kurse für Ihre Fachkräfte oder direkt bei Ihnen im Unternehmen

Suchen Sie nach einer kostengünstigen Alternative zu klassischen Inhouse-Trainings? Dann sind unsere offenen Kurse ideal. In diesen Kursen können alle Mitarbeiter oder auch deren Familienangehörige teilnehmen, ganz egal ob Sie die Kursgebühren ganz oder teilweise übernehmen oder interessierte Mitarbeiter privat bezahlen.

Gemeinsam mit Kollegen lernen fördert die Zusammenarbeit und verbessert die Kommunikation im Unternehmen, da die Teilnehmer sich in den Kursen sehr gut vernetzen.

Wir bieten folgende Alternativen:

offene virtuelle Kurse für Ihr Team

Gemeinsam mit Kollegen lernen fördert die Zusammenarbeit und verbessert die Kommunikation im Unternehmen.
2 bis 6 Teilnehmer pro Kurs

offene virtuelle Kurse für alle

Gemeinsam mit anderen lernen macht mehr Spaß und motiviert.
Für einzelne Mitarbeiter aus verschiedenen Unternehmen, Privatinteressenten oder Freunde
3 bis 6 Teilnehmer pro Kurs

Wählen Sie aus folgenden Kursen:

Allgemeinsprache Deutsch – aufbauend nach CEF
Schwerpunkte: Sprechen, Hörverstehen, Lesen, Schreiben und ab CEF B1: Mediation
Kommunikation im Alltag
CEF A1.1 bis C1.2

Deutsch am Arbeitsplatz – aufbauend nach CEF
Schwerpunkte:   Sprechen, Hörverstehen, Lesen, Schreiben und ab CEF B1: Mediation
Kommunikation mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden, Lieferanten und Dienstleistern
CEF A1.1 bis C1.2

Für Ihr Team bzw. Kurse in Ihrem Unternehmen zusätzlich:

Deutsch – individuelle Themen ab CEF B2.1
individuelle Schwerpunkte, z.B.

    • Besser sprechen und kommunizieren – Fokus auf Sprechen und Hörverstehen
    • Besser schreiben und formulieren – E-Mails, Dokumentationen, Protokolle und Fachartikel
    • Vorbereitung auf telc Deutsch oder das Goethe-Zertifikat für B1, B2, C1 oder C2 als Nachweis für die Verlängerung des Aufenthaltsstatus
    • Individuelle Fachthemen, z.B. Deutsch für Vertrieb / Verkauf oder HR + Recruiting


Für alle Kurse bieten wir:
Kurstermine nach Vereinbarung, ein oder zwei Kurstermine pro Woche, Kursdauer nach Vereinbarung .
Die Kurse starten, sobald die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs erreicht ist. Die Kurse enden mit einem Abschlusstest, sofern die Teilnehmer einen Test wünschen oder brauchen.

 

Unser Service für Sie:

  • In einem Beratungsgespräch legen wir mit Ihnen gemeinsam die Rahmenbedingungen fest
  • Interessierte Mitarbeiter melden sich bei Ihnen oder direkt bei uns
  • Wir beraten jeden Mitarbeiter individuell und stufen die Vorkenntnisse ein
  • Wir sammeln und bündeln die Anmeldungen
  • Ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht, bereiten wir den Kursstart vor.
  • Wir wickeln die Zahlung auf Wunsch direkt mit den Teilnehmern ab
  • Die Teilnehmer erhalten das Kursmaterial rechtzeitig zum Kursstart
  • Wir halten Sie über den Kursverlauf auf dem Laufenden

Wer sind Ihre Trainer?

Unsere Trainer haben eine Mehrfachqualifikation: Sie haben in der Regel zunächst einen anderen Beruf gewählt und selbst in diversen Unternehmen in Wirtschaft und Industrie gearbeitet. Sie kennen die Anforderungen am Arbeitsplatz aus eigener Erfahrung. Im Lauf der Karriere haben sich unsere Fachtrainer für einen Berufswechsel in den Trainingsbereich und zu Deutsch als Fremdsprache entschieden. Viele Trainer unterrichten bereits seit Jahren Fach- und Führungskräfte in Unternehmen.
Trainer für diesen Kurs haben den Bachelor / Master in Deutsch als Fremdsprache oder sind zertifizierte Dozenten für Deutsch (Fremdsprache).

 

Wo / Wie findet der Unterricht statt?

virtuell

Zur Zeit unterrichten wir nur virtuell – Das gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Mitarbeiter aus verschiedenen Standorten zusammen zu trainieren.

60 oder 90 Minuten virtueller Unterricht auf Skype for Business, zoom oder der von Ihnen bevorzugten Plattform.

 

Vereinbaren Sie ganz bequem online einen Beratungstermin mit uns.

  online Termin vereinbaren